Kategorien:
Suchbegriffe:
Suchfelder:
Suche starten
Neue Beiträge / Top 7
Alle Artikel / Liste
Bücher zu ASP/ASP.Net
Startseite / Hilfe
Fragen zu ASP/ASP.NET
Datenschutzrichtlinen
Impressum / Kontakt
Das ASP.Net Codebook. Die unentbehrliche Referenz für alle ASP.Net-Entwickler [Autoren: Stefan Falz, Karsten Samaschke]
Active Server Pages-FAQ
Active Server Pages - FAQ (v. 1.50) © 2000 - 2020 by Stefan Falz Webconsulting

GetFile! Dynamischer Dateiupload im Browser

Datenbankzugriffe Zurück Druckversion Stefan Falz 24.03.2001
Frage: Wie kann ich detaillierte Informationen über eine verwendete Datenbank bekommen?
Manchmal ist es notwendig, detaillierte Informationen über eine in ASP-Skripten verwendete
Datenbank zu bekommen (z.B.: die Versionsnummer, ob GROUP BY Klauseln unterstützt werden,
wieviele Spalten und/oder Tabellen in einer Abfrage verwendet werden dürfen, ...)

Dies kann man mit wenigen Zeilen Quellcode über die Properties-Collection des Connection-Objekts
ermitteln. Um eine bessere Übersicht zu bekommen, wird die Ausgabe in diesem Beispiel in eine
Tabelle geschrieben.

[listproperties.asp]
<%
' --- Instantiieren eines Connnection-Objekts
Set objConn = Server.CreateObject("ADODB.Connection")

    ' --- Öffnen der Datenbank
    objConn.Open "<DSN>", "<UID>", "<PWD>"

    Response.Write "<table border=""1"" width=""100%"">" & vbCrLf
    
        ' --- Ausgabe der Überschrift
    Response.Write "<tr>" & vbCrLf
    Response.Write "<td><b>Eigenschaft</b></td>" & vbCrLf
    Response.Write "<td><b>Wert</b></td>" & vbCrlf
    Response.Write "</tr>" & vbCrLf
    
    ' --- Durchlaufen der einzelnen Werte der Properties-Collection
    For Each Property in objConn.Properties
    
        ' --- Ausgabe des Namens der Eigenschaft und des Wertes
        Response.Write "<tr>" & vbCrLf
        Response.Write "<td>" & Property.Name & "</td>" & vbCrLf
        Response.Write "<td>" & Property.Value & "</td>" & vbCrlf
        Response.Write "</tr>" & vbCrLf
    
    Next

    Response.Write "</table>" & vbCrLf
    
    ' --- Schliessen der Datenbank
    objConn.Close

' --- Zerstören des Connection-Objekts
Set objConn = Nothing
%>

In diesem Beispiel wird keine Tabelle verwendet, um die Daten auszugeben. Dies soll Ihnen
lediglich zeigen, wie einfach man diese Informationen abrufen kann.

[listproperties.asp]
<%
' --- Instantiieren eines Connnection-Objekts
Set objConn = Server.CreateObject("ADODB.Connection")

    ' --- Öffnen der Datenbank
    objConn.Open "<DSN>", "<UID>", "<PWD>"

    ' --- Durchlaufen der einzelnen Werte der Properties-Collection
    For Each Property in objConn.Properties
    
        ' --- Ausgabe des Namens der Eigenschaft und des Wertes
        Response.Write Property.Name & " - " & Property.Value & "<br>" & vbCrlf
  
    Next
  
    ' --- Schliessen der Datenbank
    objConn.Close

' --- Zerstören des Connection-Objekts
Set objConn = Nothing
%>

Sehr gut
1 2 3 4 5 6
Ungenügend
Zurück | Bisherige Aufrufe: 13942 | Bisherige Bewertungen: 10 | Durchschnitt: 3,00
Stefan Falz Webconsulting