Kategorie: Datenbankzugriffe
Frage: Warum gibt objRS.AbsolutePage immer -1 zurück?
Die Eigenschaften "AbsolutePage" und "AbsolutePosition" des Recordset-Objekts können
zwar auch geschrieben werden, beim Auslesen haben diese allerdings immer den Wert -1.

Das bedeutet, wenn Sie dieser Eigenschaft den Wert 4 zuweisen, hat diese auch den
Wert 4. Wenn Sie jetzt allerdings diese Eigenschaft auslesen, erhalten Sie den Wert -1.

[absolute.aso]
<%
Set objConn = Server.CreateObject("ADODB.Connection")
    objConn.Open "<DSN>", "<UID>", "<PWD>"

SQL = "SELECT <feld> FROM <tabelle>"

Set objRS = Server.CreateObject("ADODB.Recordset")
    objRS.Open SQL, objConn, 3, 3

    ' --- Zuweisen der Werte
    objRS.AbsolutePage = 2
    objRS.AbsolutePosition = 2

    ' --- Auslesen der Werte (beide ergeben -1)
    Response.Write objRS.AbsolutePage
    Response.Write objRS.AbsolutePosition

    objRS.Close
Set objRS = Nothing

    objConn.Close
Set objConn = Nothing
%>

Weitere Information finden Sie auch in der Knowledge Base von Microsoft.
Copyright 2000 - 2021 by Stefan Falz Webconsulting