Kategorie: ASP Allgemein
Frage: Wie verhindere ich das Cachen meiner ASP-Seiten im Browser und in Proxy-Servern?
Um dies "wirksam" zu verhindern, müssen mehrere Angaben in Kopf der ASP-Datei, also vor dem
Schreiben des ersten HTML-Tags eingebunden werden.

<%
Response.Expires = 0
Response.Expiresabsolute = Now - 10
Response.AddHeader "pragma","no-cache"
Response.AddHeader "cache-control","private"
%>
Diese Angaben sind für die Browser gedacht.

<% Response.CacheControl = "no-cache" %>
Diese Angabe wird im Normalfall nur von Proxy-Servern interpretiert.

Zur Sicherheit kann man noch Meta-Tags im Head der HTML-Ausgabe definieren:
<html>
<head>
    <meta http-equiv="expires" content="0">
    <meta http-equiv="cache-control" content="no-cache">
</head>
<body>
...
</body>

Auf alle Fälle muß man beachten, daß es auch Browser gibt, die jegliche Angabe ignorieren und die
ASP-Seiten trotzdem cachen. Daher sollte immer ein zusätzlicher Schutz eingebaut werden.
Copyright 2000 - 2021 by Stefan Falz Webconsulting